kindertage

Zurück

Ja...als ich eben klein war...ne?

 

Mir hats immer Spaß gemacht Haare anzuzünden und zu beobachten wie sie sich dann in ihrer Form verändern.

Kartoffelklauen auf fremden Äckern iz auch ganz lustig gewesen...dann noch Backsteine klauen  mit den älteren Kumpels und etwas Zement von einer Baustelle.Dann daraus einen Ofen basteln und die Kartoffel dort braten ^^ (nu kann man mich ja mit Kartoffeln jagen..*lach*)

An Ameisenhaufen warten, bis die Ameisen herauskommen und dann imma wieder einzelne Ameisen zertreten udn warten bis neue kommen um die Leichen wegzutragen und sie dann wieder zertreten...*Muahaha*

Irgendwelche Tiere mit nach Hause bringen und sie vor den Eltern versteckt halten bis es rauskommt und die Eltern dem Unschuldsengel seine Bitte nicht abschlagen können, das Tier zu behalten.

Mams Schminke puttmachen indem man in eine Cremedose Nagellack reinschüttet und Zahnpasta und andere Ingredienten dazu mischt. In Nagellack Nagellackentferner reintun und dann den Nagellack innen Abfluss kippen, damit man die Kugeln herauskriegt. Abwarten bis die Mam nach Hause kommt und einen Schock kriegt.

Mams Goldringe ausleihen und dann beim Schwimmen in nem See verlieren...und abwarten bis es auffällt.XD

Ne Zeit lang nur enge ekelige Klamotten anziehen wollen und dann nur breite.Die Lackschuhe die man zum Geburtstag bekommt zu zerschneiden und sich weigern Röcke anzuziehn.

Der Mam Frisuren machen und tausende von Spangen in 3 Strähnchen reinfuchteln, sodass man kaum mehr die Haare sieht und die Mam Probleme bekommt ihre Haare zu brüsten weil alles so verfilzt iz.

Die Augen zumachen müssen während Mam leise vor sich hinflüsternd "Engelchen,Engelchen" wegläuft um mir was Süßes inne Hand zu legen und zu sagen, dass es die Engelchen waren :))

Im Kindergarten an einem Kindergeburtstag an so nem langen Tisch wo annen Seiten alle sitzen und nur das Geburtstagskind am Tischende, am anderen Tischende sitzen und quer über den Tisch kotzen.

Im Kindergarten Puppenbesteck klauen und dann den halben Tag inna Ecke stehen müssen, weil jemand einen verpetzt hat.

Kirschkerne aus dem fenster spucken und womöglich auf Autoscheiben treffen, damit die Alarmanlage losgeht *kicher*

Sich an ganz kleinen Sachen erfreuen und anderen versuchen zu erklären dass man Kaugummies nicht schlucken darf...und diese die es nicht verstanden haben auszulachen.

Einen imaginären Wolf  haben, der einen, wenn man Angst hat, vor den Feinden beschützen wird.So tun als ob allgemein.

Denken, dass wenn man sich irgendwo geschnitten hat und man das Blut was rauskommt wieder trinkt man keinen Blutverlust hat.

Eine Polly Pocket Kette tragen, um überall wo man iz Polly Pocket spielen zu können *lölz*

Der Mam helfen die Küche sauberzumachen indem man ein saueres...Handtuch nass macht und überall wo man wischen kann rumwischt und die Mam nur vertändnisvoll lächelt.

Sich vom Papa Gutenachtgeschichten erzählen lassen und wenn er nicht will ihn solange damit nerven bis er eine Geschichte erzählt, oder genervt eine die man schon kennt.

Jedesmal mit aufgeschürften Knien nach Hause kommen und sich dann von den Eltern verarzten lassen, weil mans selber nicht auf die Reihe kriegt.

Die Mam immer lieb fragen, ob man ihr ins Auge fassen darf, oder eine Wimper kriegt.

Barbies Piercings machen, weil man keine andere Verwendung dafür findet.

Denken man könnte bis unendlich zählen und dabei vergessen dass es auch noch 200,2000...etc gibt.

Denken in Kopfkissen würde sich was bewegen, weil sie ticken. (obwohl es die Uhr an der Hand iz die unter dem Kopfkissen liegt...*lach*)

Von Papa immer das süße seiner Tabletten ablutschen und ihm dann zurückgeben, damit er es runterschlucken kann.

Eine Schildkröte vom Kumpel in Papas Büroschublade verstecken,  weil man sie behalten will und später voll traurig sein, weil man die schildkröte doch wieder zurückgeben muss...(aber er hatte doch zwei davon!!!)



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!